Frischkäse selber machen-Super einfach

Frischkäse mit Kräutern aus dem Garten

Super schnell und super lecker, mehr gibt es da auch nicht groß zu sagen.

Ich liebe Frischkäse ! Ich liebe ihn pur oder mit Geschmack (Kräuter) , einfach als Butterbrot , aber auch in herzhaften und süßen Speisen zum kochen und backen. Frischkäse ist so wahnsinnig vielseitig!

In meinem Freundschaftskreis habe ich mal rumgefragt....

"Habt ihr schon mal Frischkäse selbst gemacht?"

 

„Nee! Das ist zu viel Arbeit. Und wie soll das überhaupt gehen?“ waren die Antworten. Und damit lagen fast alle so falsch! Denn Frischkäse selbermachen ist so einfach und schmeckt dabei so wunderbar!
Alles, was ihr für das Grundrezept braucht sind zwei Zutaten: 1 Liter Vollmilch 3,8% (keine H Milch), Zitronensaft (Saft einer 1/2 Zitrone,  das war es schon. Wer den Käse als Dip herstellen möchte braucht dann noch Kräuter aus dem Garten und 1/2 TL Salz. Natürlich benötigtigt Ihr auch einen Topf ,ein sauberes Küchenhandtuch/Mulltuch und ein Sieb.

Wichtig ist, dass euer Küchenhandtuch/Mulltuch geruchsneutral ist – d.h. es sollte nicht mit einem geruchsintensiven Waschmittel gewaschen sein und auf keinem Fall mit Weichspüler behandelt, sonst schmeckt der Frischkäse nach Weichspüler und Waschpulver. Ich wasche immer ohne Weichspüler eine Maschine Küchenhandtücher extra heiß mit extra spülen – damit sind sie perfekt vorbereitet für den Einsatz als Küchenuntensil.

 

 

 

 


Zutaten:

  • 1 Liter frische Vollmilch (3,8% Fett) vom Kühlregal, also nicht H-Milch
  • Salz einer halben Zitrone
  • Kräuter aus dem Garten (Petersilie,Schnittlauch,Knoblauch usw.)
  • 1/2 TL Salz (oder etwas mehr nach Bedarf, falls der Frischkäse zum Brot Aufstrich verwendet wird)
  • Ein Kochtopf
  • Ein sehr feines Küchensieb oder frisches, sauberes Geschirrtuch

Zubereitung:

  1. Die Milch in einen Kochtopf füllen
  2. Saft einer 1/2 Zitrone dazufügen 
  3. Zutaten umrühren und zusammen aufkochen

4. Nun die Zutaten im Kochtopf  nicht mehr umrühren, weiter kochen lassen, bis der Käsebruch entsteht.

5. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten und den Kochtopf von der Kochplatte nehmen.

6. ca. 15 Minuten abkühlen lassen, danach den selbst gemachten Frischkäse vaus dem  Kochtopf durch ein  frisches, sauberes Geschirrtuch zum Filtern bzw. Abtropfen laufen lassen.

7.Weiter abtropfen lassen,(ca. 2h) bis der selbst Käse eine feste Konsistenz hat, dann ist der selbst gemachte Frischkäse fertig zum Servieren.

 

 

Zum Brotaufstrich füge ich den selbst gemachten Frischkäse etwas Milch (falls es noch zu fest ist), Rapsöl, Kräuter, Salz und Pfeffer zu, es schmeckt wirklich köstlich. Ohne Zusatzstoffe !! Ohne Konservierungsstoffe!!

Probiert es aus, es ist wirklich ganz einfach!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Silvia (Sonntag, 11 Juni 2017 18:46)

    Hmmm looks yummy!

  • #2

    Martina Finkele (Montag, 19 Juni 2017 00:10)

    Wie erkenne ich Käsebruch.... sieht er aus wie im Fernseher?

    Brennt die Milch nicht an?

  • #3

    Martina Finkele (Montag, 19 Juni 2017 00:16)

    Achja wieviel Frischkäse gibt 1 Liter Milch ab?

  • #4

    Pronzessingaertlein (Donnerstag, 29 Juni 2017 22:52)

    Hallo liebe Martina ..entschuldige das ich erst jetzt Antworte. Leider hatte ich etwas Schwierigkeiten mit dem Internet. Also...die Milch wird unter ständigem rühren aufgekocht .Du lässt Sie dann einmal kurz ohne zu rühren hochkochen und Käsebruch siehst du auf meinem Bild . Ich habe nicht genau nachgewogen wieviel Käse aus 1 Liter Milch enstanden ist ;-) aber 250 gr werden es gewesen sein. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Probier es einfach aus, es klappt bestimmt und schmecken tut es auch. Lieben Gruß Adisa

  • #5

    nimfomanki (Montag, 04 September 2017 19:55)

    olbrzymio

  • #6

    oferty dziewczyn (Dienstag, 05 September 2017 18:53)

    przeliczyć

  • #7

    ruchanko (Freitag, 08 September 2017 18:45)

    gnozja

  • #8

    seks tel (Samstag, 09 September 2017 12:33)

    wieruszkowate

  • #9

    seks telefon (Montag, 02 Oktober 2017 11:08)

    antysemitka